Artikelnummer Bezeichnung
 AD111 Internes Melderinterface in IADS Bustechnik mit 1 Eingang und 1 Ausgang (OC)                                                        
  Technische Unterlagen
  Datenblatt
  Infoblatt
  VdS Urkunde

Internes Melderinterface in IADS Bustechnik mit 1 Eingang und 1 Ausgang (OC)

Das interne Melderinterface AD111 dient zur Adaption von konventionellen Bewegungsmeldern in die Point-ID Bustechnik. Das Modul ist für die Montage in den Meldersockel der konventionellen Aritech-Bewegungsmelderbaureihe EV125, EV425 und EV500 ausgelegt und bietet ausgangsseitig alle Anschlüsse für die Anschaltung eines Bewegungsmelder mit Gehtest-LED.








AD111 

Produkt Features

* 2/4 Draht internes Interface
* Zwei Eingänge für die Anschaltung von Alarm-und Sabotagerelais
* Ein Ausgang für die Anschaltung einer LED (Gehtest)
* Spannungsversorgung kann extern angeschaltet werden
* Für Melderbaureihe EV125/425 & 500 vorgesehen

Technische Daten

Busprotokoll: GE-PID
Busspannung: 12 oder 24 VDC
Externe Spannungsversorgung: 9 bis 13.8 VDC
Stromaufnahme vom Bus: 330 uA +/- 10%
Anzahl Geräte pro AME: 32
Adressbereich: 0 bis 255
Schaltleistung OC-Ausgang: 100 uA max
Abmessungen (B x H): 50 x 30 mm