Digitale Aufzeichnung




 Digital-Videorekorder der 440/480 Serie analoge Eingänge                                                                       
 


 Digital-Videorekorder der 630/650/670 Serie  analoge Eingänge  


Videorekorder 400/600 Serie

Ideal für kleine Systeme mit bis zu 8/16 Analogkameras
Sofort betriebsbereit
Problemlose Bedienung
Geringer Wartungsaufwand und niedrige Betriebskosten
Unterstützt Anzeige auf Smartphones
Über die integrierte Webschnittstelle oder die mitgelieferte Control Center Software verwalten Sie Ihr System von jedem beliebigen
Standort aus.
Als Inhaber eines kleinen Unternehmens möchten Sie keine Zeit bei der Einrichtung oder Bedienung einer Videomanagementlösung verlieren. Sie benötigen eine integrierte Standalone-Einheit, die nach dem Anschließen sofort einsatzbereit ist.
Müheloses Sicherheitsmanagement

Während des Aufzeichnungsvorgangs kommt es auf hohe Zuverlässigkeit an, d. h., die Lösung muss Dauerbetrieb und hochwertige Bildqualität gewährleisten. Bei Auftreten eines Vorfalls sollte die dazugehörige Aufzeichnung einfach und schnell auffindbar sein.
Außerdem können Sie es sich nicht leisten, Ihr Sicherheitssystem ständig von einem Mitarbeiter überwachen zu lassen. Daher
sollte Ihre Videomanagementlösung über eine bedienerfreundliche Webschnittstelle verfügen, damit Sie Ihre Videoaufzeichnungen von jedem beliebigen Standort aus betrachten können. Auch die Speicherkosten müssen niedrig gehalten werden. Dank fortschrittlicher H.264-Komprimierungstechnologie wird die Größe von Videodaten reduziert, ohne dass die Bildqualität darunter leidet.

Steuerung sämtlicher Vorgänge

Wenn Sie für eine mittelgroße Sicherheitsanlage verantwortlich sind, mit der beispielsweise Schul-, Hotel- oder Geschäftsräume oder sogar mehrere Standorte überwacht werden, dann brauchen Sie eine Videomanagementlösung, mit der Sie sämtliche Vorgänge ohne allzu großen Zeitaufwand steuern können. Eine einfache Installation ist dabei unerlässlich. Deshalb ist eine Aufzeichnungslösung, die sofort betriebsbereit ist, äußerst sinnvoll. Ohne weitere Konfiguration können Sie diese einfach nur anschließen und unverzüglich mit der Aufzeichnung beginnen.
Die Lösung sollte einfach zu verwalten sein, Dauerbetrieb und hohe Bildqualität gewährleisten und wenig oder keine Wartung erfordern. Was Sie brauchen, ist eine einfache, geradlinige Videomanagementlösung, mit der Sie Ihre Sicherheitsanwendung bequem und flexibel über das Internet überwachen und verwalten können – ganz gleich, wo Sie sich befinden.

Die Bosch 700 Serie Hybrid- und Netzwerkrekorder überzeugen durch unübertroffene Leistung und Anpassungsfähigkeit. Dank ihrer über die Frontseite des Geräts austauschbaren Festplatten und umfassenden Integrationsfunktionen eignen sich die 700 Serie Rekorder ideal für mittlere bis große Systeme. Mit den 700 Serie Rekordern erhalten Sie CCTV-Bilder von überragender Bildqualität und in hoher Komprimierung. Der sowohl als reines IP-Modell als auch in Hybridausführung erhältliche 700 Serie Rekorder eignet sich selbst für die schwierigsten CCTV-Anwendungen und kann leicht installiert und bedient werden.