Artikelnummer Bezeichnung
 FP28255C-04 Brandmeldezentrale, 2/8 Ringleitungen, 64/255 MG LED Anzeigen                                                                                 
  Technische Unterlagen
   Datenblatt
   Montageanleitung
   Programieranleitung
   Ein-Ausgänge Logik Handbuch
   VDS2000 Installationsanleitung
   Bedienungsanleitung

Brandmeldezentrale für 2/8 Ringleitungen, 64/255 MG LED Anzeigen, VdS Nr. G299011

Die FP28255C-04 ist eine vielseitig verwendbare analoge Brandmeldezentrale mit leistungsfähiger Ein-Ausgangs Programmierung und Steuerung. Sie unterstützt alle LON700 Komponenten und Anzeigetableaus, kann auf 8 Ringleitungen erweitert und in das Zentralennetzwerk eingebunden werden. Die Zentrale bietet umfangreiche Wartungsfunktionen. Die FP28255C-04 unterstützt alle Melder und Ringleitungsmodule der Serie Aritech 2000 und 900. Die Zentrale ist kompatibel mit gängigem Feuerwehr Equipment und beinhaltet die Adapter für ÜE, FBF, FAT, FSD und FSE.

 

 

 FP28255C-04



Produkt Features

* VdS-Anerkennung: G 299011
* VDS2000-Board für Feuerwehrperipherie, Sirenen und Löschanlage
* Ein-Mann-Wartungsfunktion
* Online-Diagnose und grafische Wartungsdarstellung
* Notstromversorgung für 72 Stunden
* Echtzeitanzeige aller Zustände
* Melderabhängigkeit programmierbar
* Standard-Startmodus
* Upload/Download Funktionen über PC oder Wartungsprogramm
* Funktionen zur Programmierung der Ein- und Ausgänge mit logischen Verknüpfungen
* EN54:2 und 4, Bosec, VdS, NF2AP zertifiziert
* 2 bis 8 Ringleitungen
* ARCNET nach DIN achrüstbar
* Netzwerk-Blackboxen im Zentralennetzwerk
* Bedienfeld- und LON-Komponentenanschlussmöglichkeit
* Serviceschalter für Errichter

Technische Daten

Netzteil:
Netzstromversorgung: 230V AC (+10%, -15%), 47-63Hz
Leistungsbedarf: 200VA
Betriebsspannung: 21 bis 28V DC
Betriebsstrom: 200mA bei 24V DC
Alarmstrom: < 240mA bei 24V DC
Zusatzversorgung (24V DC): 19 bis 28V DC bei 1A (max.)
Zusatzversorgung (5V DC): 5V DC (±0,1V) 75mA (max.)
Batterieladeeinrichtung: 27,3V DC bei 20°C, 36mV/°C
Batterien: 2 x 12V (7Ah bis 45Ah)
Daten zur Ringleitung:
Ringleitungen pro Zentrale: 8 (Klasse A)/8(Klasse B)
Stromaufnahme der Ringleitung: < 500mA
Adressen pro Ringleitung: <128 *
Kabellänge der Ringleitung: < 2km
Kabelspezifikationen der Ringleitung: Ø 1mm, 300nF/km, 100 Ohm
Ein- und Ausgänge:
Relais: 4 (2A bei 24V DC – 60W)
Überwachte Relais: 4 (24V DC, 30 Ohm, 120nF, 500m)
Eingänge (Opto isoliert): 4 (15V AC/0 bis 28V DC)
Eingänge (Überwachung auswählbar): 4
Meldergruppenanzeigen pro Zentrale: 64 bis 255 (Feuer und Störung)
Umgebungsbedingungen:
IP Nennbelastung: IP54
Betriebstemperatur: -5°C bis +40°C
Lagertemperatur: -20°C bis +60°C
Physisch:
Farbe: RAL9016 Traffic White
Abmessungen (H x B x T): 810x 445 x 120mm
Gewicht (ohne Batterien): 15 kg * Protokollabhängig: