Artikelnummer Bezeichnung
 LMS211 LMS, Laserscanner

Das LMS211 arbeitet nach dem Prinzip der Pulslaufzeitmessung: Ein gepulster Laserstrahl wird ausgesandt ). Trifft der Laserimpuls auf ein Objekt, wird er reflektiert und im Empfänger des LMS211 registriert. Die Zeit vom Aussenden bis zum Empfangen des Impulses ist direkt proportional zur Entfernung zwischen LMS211 und Objekt (Lichtlaufzeit). Für den Outdoor-Einsatz ist in bestimmten LMS211 eine automatische Nebelkorrektur aktiv. Regentropfen oder Schneeflocken können über eine pixelorientierte
Auswertung ausgeblendet werden.

Produkt Features

* Wetterfeste Auswertung
* Hohe Reichweite
* Sichere detektion






 LMS211

Technische Daten


Winkelauflösung: 1 ... 0,25 °
Ansprechzeit: 13 ... 52 ms
Auflösung: 10 mm
Systematischer Fehler: +/- 35 mm, +/- 5 cm
Statistischer Fehler (1 Sigma): 10 mm
Laserklasse: 1
Schutzart: IP 67
Betriebstemperatur: -30 °C ... +50 °C
Reichweite: 80 m
Datenschnittstelle: RS-232, RS-422
Datenübertragungsrate: 9,6 / 19,2 / 38,4 / 500 kBaud
Schaltausgänge: 2 x Relais / 1 x PNP, 3 x PNP
Versorgungsspannung: 24 V DC +/- 15%
Leistungsaufnahme: 20 W
Strombedarf Heizung: 6 A
Lagertemperatur: -30 °C ... +70 °C
Gewicht: 9 kg
Abmessungen (L x B x H): 195 x 352 x 266 mm